Login   Hilfe
 
 

Joachim Król auf der Insel und ein Radiobeitrag

von Uwe (19.04.2004)






Es ratterte in meinem Kopf, als ich in der April-Ausgabe des Playboy auf ein Interview mit Schauspieler Joachim Król ("Der bewegte Mann", "Rossini", "Wir können auch anders") stieß:
Joachim Król.
Formentera kam darin vor, und ein neues Projekt, eine neue TV-Reihe, die im Ruhrgebiet spielt (siehe Ausriss rechts) - Krol, Formentera, Ruhrgebiet - sollte es sich da vielleicht um die Verfilmung von Niklaus Schmids Krimis mit Privatdetektiv Elmar Mogge handeln? Leider konnte Nik das in einem Telefonat gestern Nachmittag nicht bestätigen. Zwar sei Joachim Król am 3. April auf Formentera angekommen und für eine Woche auf der Insel geblieben, aber an ihn (Nik) sei niemand herangetreten. Schade, wäre schön gewesen.

  • private Homepage Joachim Krol



  • BR-Beitrag über Formentera in Arbeit

    Die renommierte Rundfunk- und Print-Autorin Elisabeth Dopheide (Deutschlandradio, Rheinischer Merkur, früher beim ZDF), Formentera-Fan seit vielen Jahren, war vor kurzem auf der Insel und traf Niklaus Schmid in einer Bar in San Francisco zu einem ausführlichen Interview über Wanderwege und Radtouren. Der Rundfunkbeitrag wird momentan produziert und in Kürze vom BR (Bayer. Rundfunk) ausgestrahlt; ich hoffe, das geht uns nicht durch die Lappen.

  • Feedback vom Bayerischen Rundfunk


  • Die Themen:

  • Der Römerweg (zu Fuß)

  • Mit dem Rad zum Cap de Barbaria

  • Eine Mixtur aus Wanderung und Radtour entlang des Salzsees und an den Salinen bis zum Ende des Trocadors.


  • Apropos Niklaus Schmid: Es sei an dieser Stelle nochmals darauf hingewiesen, dass der Insel-Autor am Mittwoch nach Deutschland fliegt und Ende April/Anfang Mai einige Lesungen hält.

  • Niks Lesetermine in Deutschland




  •  
     

      zurück   zum Seitenanfang   Seite ausdrucken   Seite empfehlen