Login   Hilfe
 
 

Goodbye Tanit - ein neues Ibiza-Buch

von Uwe (04.03.2007)





Im April 2007 erscheint im Palmyra-Verlag ein neues Buch über Ibiza. Es heißt "Goodbye Tanit" (Untertitel: Ibiza - Zwischen Traum und Trauma) und berichtet in 25 Beiträgen über eine Insel im Wandel. Interessant für Formentera-Fans: Das Buch enthält auch einen Formentera-Beitrag, verfasst von Niklaus Schmid, Länge etwa 15 Seiten.

Autorin Wiltrud Schwetje (geboren 1960) studierte Ethnologie und lebt seit 1990 auf Ibiza, wo ihre "Seele nach Hause kam". Sie arbeitet als freie Journalistin bei der Zeitschrift "Ibiza Heute".

Das Vorwort stammt von Ibiza-Resident und Schauspieler Dietmar Schönherr.

"Phönizier, Römer, Araber - viele waren hier und haben den Mythos der Insel geprägt. Nur Urlaubsreisende von sonnengeiler Ignoranz hinterlassen keine Spuren – ausser Unrat vielleicht. Ibiza: Nostradamus weissagt, dass du verschont bleibst, wenn die übrige Welt im Chaos versinkt. Gottes gnädige Hand beschütze dich.", schreibt Schönherr, übrigens die deutsche Synchronstimme von Hollywood-Legende James Dean.

Infos
ca. 300 Seiten, ca. 20 Farb- und Schwarzweißfotos
Preis ca. 19,90 € (D), ca. 20,50 € (A), ca. SFr 35,90 (CH)
Erscheinungstermin: April 2007

 
 

  zurück   zum Seitenanfang   Seite ausdrucken   Seite empfehlen