Bettwanzen im Apartamento?

Neuigkeiten von und über Formentera

Bettwanzen im Apartamento?

Beitragvon hierbasbraut » 24.06.2017, 8:11

Diese Jahr war ich Ende Mai/Anfang Juni im Apartamento Casin, das ist am Pelayo. Gebucht hatte ich über ITS-Reisen. Nach den ersten 2, 3 Nächten fing ich mich an zu wundern, warum ich trotz Mückenstecker und Autan Stiche an den Beinen hatte, die auch seltsamerweise immer so direkt in einer Reihe lagen. Also Google gefragt, da tut sich eine eigene Ungezieferwelt auf. Die nebeneinanderliegenden Stiche wären typisch für Flöhe oder Bettwanzen . Die Reiseleitung habe ich informiert, handelsüblichen Insektenspray gekauft und tatsächslich ein Bettwanzen sehr ähnliches Tier auf meinem Kopfkissen gefunden. Ich durfte dann zwar umziehen, hatte aber in dem neuen Appartment genau das gleiche. Zwischenzeitlich hatte ich alleine an den Beinen über 50 Stiche. Die Reiseleitung hat mich als überspannte Alleinreisende behandelt, weil ja noch nie ein Gast vorher etwas hatte, bis ich ihr ein Foto von einem erwischten Vieh zugeschickt habe. Nachts habe ich nur mit vorher über Stunden im Gefrierfach gelagerten mehrlagigen Nachtzeug geschafen und auf eigene Kosten in der Apotheke einen Spray gekauft. Dann hatte ich ein bisschen Ruhe. Das ganze ist jetzt beim Anwalt. Mich würde interessieren, ob jemand schon einmal solche Efahrungen gemacht hat?
hierbasbraut
 
Beiträge: 25
Registriert: 25.08.2006, 19:07
Wohnort: Moers

Zurück zu fonda.de-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste