Keine Unterkunft für carabinieri

Neuigkeiten von und über Formentera

Keine Unterkunft für carabinieri

Beitragvon bqz betina » 08.07.2018, 11:46

Ein Schelm, der Böses dabei denkt:

Wie in den letzten Jahren sollten ein oder zwei carabinieri aus Italien auf Formentera bis Ende September mit den örtlichen Beamten Dienst machen und die Urlauber aus Italien direkt ansprechen können. Aber: es ist keine Unterkunft zu finden gewesen und so ist San Antonio auf Ibiza in den Genuss des europäischen Polizeiaustausches gekommen.

Dass für diese spannende Konstellation der Völkerverständigung nicht mal eine ausgebaute Garage zu finden war... bzw. bei 174 täglichen Fährverbindungen zwischen Ibiza und Formentera...

Hier der Artikel aus dem Periodico:

https://periodicodeibiza.es/pitiusas/lo ... miento.htm

Saludos aus dem sonnigen Taunus

Betina
formentera-fan seit 53 jahren...
bqz betina
 
Beiträge: 263
Registriert: 16.10.2003, 11:28
Wohnort: rosbach

Zurück zu fonda.de-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron